Monthly Archives: Июнь 2020

Drei-Prozent-Sascha auf dem Weg zur Wiederwahl

Vergangene Woche wurde der aussichtsreichste Herausforderer des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko festgenommen. Dagegen gab es Proteste. Noch vor zwei Monaten trat Alexander Lukaschenko gewohnt souverän auf. Schließlich bekleidet der 65jährige den Posten des belarussischen Präsidenten schon seit 1994, was ihn … Continue reading

Posted in Belarus, Protest, Wahlen | Leave a comment

»Wollen sie in SO einem Land leben?«

In Russland beginnt am Donnerstag die Abstimmung über die geplanten Verfassungsänderungen Seit Anfang Juni stellt sich Sergej Desnitskij unweit des Moskauer Stadtzentrums zweimal pro Woche an einen belebten Ort. Während der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen wurden elektronische Passierscheine für private Zwecke nicht … Continue reading

Posted in Corona, Foto, Reportage, Wahlen | Leave a comment

Lücken und Widersprüche

Sieben und fünfeinhalb Jahre Haft – so lautet das Urteil gegen zwei Antifaschisten in St. Petersburg. Das zuständige Militärgericht befand Wiktor Filinkow und Juli Bojarschinow am Montag für schuldig, einer vermeintlichen Terrororganisation anzugehören. Das sogenannte Netzwerk habe, so die Anklage, aus … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse | Tagged | Leave a comment

Urteil im Fall »Netzwerk«

Politische Strafjustiz richtet weniger über begangene Taten als über die Gesinnung. Am Montag fiel in St. Petersburg das Urteil gegen zwei Antifaschisten im »Netzwerk«-Fall. Sieben und fünfeinhalb Jahre Freiheitsentzug verhängte das zuständige Militärgericht gegen Viktor Filinkow und Julij Bojarschinow bei … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Gerichtsprozesse, Protest, Radio | Tagged | Leave a comment

Vielen droht Schicht im Schacht

In der »Volksrepublik Lugansk« streikten Bergarbeiter für die Auszahlung ihrer Löhne Streik unter Tage gehört zu den extremsten Formen des Arbeitskampfs. Am 5. Juni weigerten sich 119 Bergarbeiter in der ostukrainischen Stadt Antrazyt den Schacht nach Schichtende zu verlassen. Bereits … Continue reading

Posted in Gewerkschaften, Protest, Ukraine | Leave a comment

Ins Desaster gespart

Bilder aus dem russischen Norilsk zeigen die Folgen einer menschengemachten Umweltkatastrophe: Das intensive Kupferrot steht im deutlichen Kontrast zur graubraunen Umgebung und schneebedeckten Hügeln. Am 29. Mai liefen über 21 000 Tonnen Diesel aus dem Tank eines Wärmekraftwerks aus. Weil … Continue reading

Posted in Umwelt | Leave a comment

Die Maskenlieferantin

Anastasija Wassiljewa ist eine Frau der Tat, die sich nicht so schnell einschüchtern lässt. Auch Festnahmen bringen sie nicht aus dem Konzept. Das gehört im heutigen Russland zu den unerlässlichen Voraussetzungen, wenn es darum geht, Missstände nicht nur verbal anzuprangern, … Continue reading

Posted in Corona, Gender, Gewerkschaften, Protest | Leave a comment