Category Archives: Gerichtsprozesse

Neonazis morden, der Staat schaut nach links

Vor zehn Jahren ermordeten Neonazis Stanislaw Markelow und Anastasia Baburowa. Danach gingen russische Behörden zunächst härter gegen rechtsextreme Gruppen vor, doch jüngst haben Neonaziangriffe wieder zugenommen. Es ist einer jener Jahrestage, die es besser nie gegeben hätte. Vor genau zehn … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, General, Gerichtsprozesse, Menschenrechte, Nazis + Nationalisten, Radio, Russisch, по-русски | Leave a comment

Im Visier der Nationalisten

Vor zehn Jahren ermordeten russische Neonazis die Antifaschisten Stanislaw Markelow und Anastasia Baburowa in Moskau. Vor genau zehn Jahren fielen die tödlichen Schüsse. Mitten im Moskauer Stadtzentrum am helllichten Tag. Stanislaw Markelow verstarb an Ort und Stelle, seine Begleiterin Anastasia … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Gerichtsprozesse, Menschenrechte, Russische Linke | Leave a comment

Tschetschenischer Menschenrechtsaktivist in Haft

Der Prozess gegen den Memorial-Mitarbeiter Ojub Titijew geht in die nächste Runde — Experten vermuten politische Farce

Posted in Gerichtsprozesse, Kaukasus, Menschenrechte | Leave a comment

Terror durch Ermittler

In Russland wurden die Ermittlungen gegen elf junge Antifaschisten und Anarchisten in einem Terrorismusverfahren abgeschlossen. Einige erheben schwere Foltervorwürfe gegen die Ermittler. Der Begriff Terrorismusbekämpfung suggeriert, dass deren Ziele das Erkennen von Gefahren, die Vereitelung geplanter Anschläge und die Enttarnung … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse, Menschenrechte | Tagged | Leave a comment

Antifas ziehen Aussage zurück

Foltervorwürfe gegen russischen Inlandsgeheimdienst FSB Im Oktober 2017 vermeldete der russische Inlandsgeheimdienst FSB, er habe in der Stadt Pensa ein Terrornetzwerk aufgedeckt, das eine Reihe von Anschlägen geplant habe. Unter anderem während der Fußball-Weltmeisterschaft. Damals erregte diese Nachricht kaum Aufmerksamkeit. … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse | Tagged | Leave a comment

Sibirien ist fern der Stadien

Der in Russland zu 20 Jahren Haft verurteilte Regisseur Oleh Senzow ist seit dem 14. Mai im Hungerstreik. Er ist der bekannteste, aber nicht der einzige ukrainische Gefangene in russischer Haft. Wer sich Imagepflege in großem Stil leisten kann, ist mit … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Menschenrechte, Protest, Russland und der Westen, Ukraine | Tagged | Leave a comment

Einzelhaft und Hungerstreik im Fall Pensa

Strafverlegungen in den Karzer sind im russischen Justizvollzug Alltag. Ilja Schakurskij sah sich am vergangenen Montag erstmals mit dieser harten Disziplinarmaßnahme konfrontiert. Der Antifaschist, der sich seit Oktober 2017 in der Stadt Pensa wegen des Verdachts einen bewaffneten Aufstand während … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse, Menschenrechte | Tagged | Leave a comment

Moskau: 2000 gegen politische Verfolgung

Familien machen auf fortwährende Inhaftierung von Antifaschisten aufmerksam/ »Netzwerk« soll Anschläge auf Turnier geplant haben Etwa 2000 Menschen fanden sich am Sonntag auf einer Kundgebung im Moskauer Stadtzentrum ein, um gegen Repression und Willkür in Russland zu demonstrieren. Zahlreiche Rednerinnen … Continue reading

Posted in Foto, Gerichtsprozesse, Menschenrechte, Nazis + Nationalisten, Protest, Radio, Russische Linke | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Auferstanden am Tag darauf

Die Begründung des ukrainischen Geheimdiensts SBU für die von ihm inszenierte Scheinermordung des russischen Journalisten Arkadij Babtschenko wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Tot oder lebendig? Angesichts der zahlreichen aus politischen Gründen ­ermordeten Journalisten oder Politiker in der Ukraine … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Ukraine | Tagged , | Leave a comment

»Filinkows rechter Oberschenkel war bis zur Hüfte voller Brandwunden.«

Wiktor Filinkow wurde in einem Wagen mit Elektroschocks gefoltert und im Anschluss daran einem ersten Verhör unterzogen. Ihm wird Terrorismus vorgeworfen, er soll Teil eines überregionalen Netzwerks sein, das unter anderem Anschläge während der diesjährigen Fuß­ballweltmeisterschaft geplant haben soll mit … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Gerichtsprozesse, Interview, Menschenrechte | Tagged , , , , , | Leave a comment