Архив рубрики: Gerichtsprozesse

»Der Inlands­geheimdienst FSB bleibt auf jeden Fall ermittelnde Instanz«

Foto uw Aleksandra Krylenkowa wurde 1979 in Leningrad geboren und kam über ihre Familie frühzeitig mit der Menschenrechtsorganisation Memorial in Kontakt, bei der sie dann lange aktiv war. Vor einigen Jahren gründete sie die Organisation »Offener Raum«, die in Sankt … Читать далее

Рубрика: Foto, Gerichtsprozesse, Menschenrechte | Комментарии к записи »Der Inlands­geheimdienst FSB bleibt auf jeden Fall ermittelnde Instanz« отключены

Der Kreml zieht die Schraube an

Im Herbst stehen in Russland Parlamentswahlen an. Wladimir Putin und sein Machtapparat versuchen mit Strafbefehlen und neuen Gesetzen, so viele Oppositionelle wie möglich bereits im Vorfeld von den Wahlen auszuschliessen. Seinen 45. Geburtstag am 4. Juni verbrachte Alexei Nawalny in einer Gefängniszelle. … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest, Wahlen | Комментарии к записи Der Kreml zieht die Schraube an отключены

Der solide Sozialist

Porträt — Der russische Oppositionelle Nikolai Platoschkin Nikolaj Platoschkin kämpft für einen neuen Sozialismus. Seine 2019 gegründete gleichnamige Bewegung soll nicht weniger als 80 000 Anhängerinnen und Anhänger umfassen, Platoschkins Youtube-Kanal haben sogar über 600 000 Fans abonniert. Der 55jährige … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest, Russische Linke | Комментарии к записи Der solide Sozialist отключены

Überall Extremisten

Die russischen Behörden verschärfen die repressive Vorgehen gegen das Team um den Oppositionspolitiker Aleksej Nawalnyj, gegen Anwälte, Journalisten und jene, die während seines Hungerstreiks protestierten. Alle Augen richteten sich auf Aleksej Nawalnyj. Genauer gesagt auf seinen abgemagerten Körper, der seit … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest | Комментарии к записи Überall Extremisten отключены

Schlagabtausch im Gerichtssaal

Ob Alexej Nawalny die kommenden Jahre in Haft bleibt, wollte am Dienstag das zuständige Gericht in Moskau erst am Abend entscheiden. Mit einer Freilassung des nach seiner Rückkehr aus Berlin im Januar festgenommenen Oppositionspolitikers rechnete niemand. Im Kern ging es … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest | Комментарии к записи Schlagabtausch im Gerichtssaal отключены

Riskante Rückkehr

Der russische Oppositionelle Aleksej Nawalnyj wurden bei seiner Ankunft in Moskau sofort inhaftiert. Die Regierung reagiert auf jede politische Herausforderung nervös. Mit einer Linienmaschine des Billigfluganbieters Pobeda kehrte Aleksej Nawalnyj am Sonntag zurück nach Russland. Pobeda heißt zwar Sieg, aber … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest, Russland und der Westen | Комментарии к записи Riskante Rückkehr отключены

Stalinforscher im Straflager

Eigentlich erforscht Jurij Dmitrijew die repressiven Seiten sowjetischer Herrschaft. Längst aber ist er selbst zu einem Objekt der postsowjetischen russischen Strafmaschinerie geworden. Vergangene Woche hob das Oberste Gericht der Region ­Karelien ein vergleichsweise mildes Urteil der unteren Instanz gegen ihn … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Geschichte + Gegenwart, Menschenrechte | Комментарии к записи Stalinforscher im Straflager отключены

Verhaftet und abgesetzt

In Russlands fernem Osten protestieren Zehntausende für den Gouverneur Sergej Furgal, der wegen angeblicher Auftragsmorde im Gefängnis landete. So etwas hat Chabarowsk noch nicht erlebt. Seit am 11. Juli in der 600 000 Einwohner zählenden Stadt im russischen Fernen Osten … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest, Wahlen | Комментарии к записи Verhaftet und abgesetzt отключены

Russischer Historiker Dmitrijew verurteilt

Pädophilie ist ein schwerwiegendes Vergehen, entsprechende Vorwürfe bedürfen daher einer genauen Untersuchung. Ein Gericht im karelischen Petrosawodsk befand nach jahrelangem Prozess Jurij Dmitrijew für schuldig und verurteilte ihn zu drei Jahren und sechs Monaten Haft. Die Anklage forderte fünfzehn Jahre. … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Geschichte + Gegenwart | Комментарии к записи Russischer Historiker Dmitrijew verurteilt отключены

Ein Seitenwechsler in Haft

Womöglich ist es für einen Investigativjournalisten in Russland gefährlicher, seinen Beruf zugunsten einer Stelle in einer Behörde aufzugeben, als diesen weiter auszuüben. Bei Iwan Safronow lagen zwischen seinem Wechsel zur staatlichen Raumfahrtagentur Roskosmos und seiner Festnahme am 7. Juli jedenfalls … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Russland und der Westen | Комментарии к записи Ein Seitenwechsler in Haft отключены