Category Archives: Obskurantismus

Rapper als Regierungsschreck

In Russland stellen die Strafverfolgungsbehörden Rappern nach, die Kritik an der Regierung verbreiten oder für moralischen Verfall verantwortlich gemacht werden. Die Rapper solidarisieren sich miteinander. Politische Risiken im russischen Musik­business waren bislang leicht kalkulierbar. Wer in den vergangenen Jahren dem … Continue reading

Posted in Kultur, Obskurantismus | Leave a comment

Streit unter Patriarchen

Die Russische orthodoxe Kirche hat angekündigt, den Kontakt zum Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel abzubrechen. Dieses hatte die Unabhängigkeit der Ukrainischen orthodoxen Kirche vom Moskauer Patriarchat anerkannt. Beim radioaktiven Zerfall lassen sich statistische Aussagen über den Ablauf und Halbwertszeiten machen. Geht … Continue reading

Posted in Foto, Obskurantismus, Ukraine | Leave a comment

Kirche von oben

Die orthodoxe Kirche genießt in Georgien Verfassungsrang und Steuerfreiheit, erhält staatliche Zuschüsse und ist erzkonservativ. Ihren christlich-religiösen Nationalismus trägt sie offen zur Schau. Heiliges Domino. Die Allgegenwart der Orthodoxie macht in Georgien nicht einmal vor dem Glücksspiel halt. Foto uw … Continue reading

Posted in Foto, Kaukasus, Obskurantismus | Leave a comment

Hauptsache, die Juden waren’s

Schon seit 1917 gibt es die Mär vom »jüdischen Bolschewismus« – mit der Realität hat sie wenig zu tun Vor mittlerweile einem ganzen Jahrhundert nahm mit der Oktoberrevolution ein Experiment seinen Anfang, welches das 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt hat. Genauso … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Geschichte + Gegenwart, Obskurantismus, Russische Linke, Russland und der Westen | Tagged , , , , | Leave a comment

Christlicher Jihad

Ein Film über eine Liebesbeziehung des letzten russischen Zaren sorgt in Russland für gewaltsame Proteste radikalisierter Christen. Die orthodoxe Kirche hält sich mit Kritik an diesen zurück. Ein Techtelmechtel zwischen einem künftigen Monarchen und einer Tänzerin gehört eigentlich in die … Continue reading

Posted in General, Obskurantismus | Tagged | Leave a comment

Teil des Dogmas

Bis heute ist Antijudaismus in der orthodoxen Kirche verbreitet «Die Christen haben überlebt, obwohl uns die Vorfahren von Boris Wischnewski und Maksim Reznik in Kesseln gekocht und den Tieren zum Fraß vorgeworfen haben.« Das sagte kürzlich der Dumaabgeordnete Witali Milonow, … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Obskurantismus | Tagged , | Leave a comment

Die Kirchenzerstörer sind zurück

Pjotr Tolstoi, ein Nachfahre des russischen Schriftstellers Lew Tolstoi, wärmt uralte antisemitische Ressentiments auf. Lew Tolstoi schätzte seine Verwandtschaft bekanntermaßen wenig. Der russische Schriftsteller und Denker ent­wickelte eine ganz eigene Lebensphilosophien, seine unkonventionelle Vorstellungen von Religion führten sogar zu seinem … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Foto, Geschichte + Gegenwart, Nazis + Nationalisten, Obskurantismus, Protest | Tagged , , , , , | Leave a comment

«Zerstörer von Kirchen»

Duma-Vizesprecher attackiert Juden Ob sich ein handfester Skandal wegen antisemitischer Äußerungen eines Spitzenpolitikers einfach per Handschlag beilegen lässt, ist fraglich. Ausgerechnet während der Gedenkwoche für die Befreiung des Todeslagers Auschwitz durch die Sowjetarmee machte der Vizesprecher des russischen Parlaments und … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Geschichte + Gegenwart, Nazis + Nationalisten, Obskurantismus, Protest | Tagged , , , , | Leave a comment

Obenrum konservativ

Die russische Regierung vertritt ein konservatives Familien- und Gesellschaftsbild, dennoch haben fortschrittliche Ideen der russischen Revolution und der Sowjetzeit ihre Spuren in einigen postsowjetischen Ländern hinterlassen. Bald 100 Jahre ist es her, seit die russische Revolution der ganzen Welt vor … Continue reading

Posted in Geschichte + Gegenwart, Kultur, Obskurantismus | Tagged , , , | Leave a comment

Hauptsache beleidigt

In Russland gibt es seit einigen Jahren wieder ein Gesetz, das Blasphemie unter Strafe stellt. Angewandt wird es nicht oft, dennoch empören sich Orthodoxe immer wieder gern über angeblich blasphemische Taten. Vorsätzliche Beleidigung oder üble Nachrede, ob privat oder öffentlich … Continue reading

Posted in Foto, Obskurantismus, Protest | Tagged , , | Leave a comment