Архив рубрики: Russland und der Westen

Geheimnisvolle Manöver

Russland hat die an die Grenze zur Ukraine verlegten Truppen wieder zurückgezogen, doch die Lage im Donbass bleibt angespannt. Seit dem Frühjahr häuften sich die Anzeichen für eine erneute militärische Eskalation im Osten der Ukraine. Russisches Kriegsgerät und Zehntausende Soldaten … Читать далее

Рубрика: Militär, Russland und der Westen, Ukraine | Комментарии к записи Geheimnisvolle Manöver отключены

Hähnchen als Streikbrecher

Der in einer Strafkolonie östlich von Moskau internierte russische Oppositionelle Aleksej Nawalnyj befindet sich nach wie vor im Hungerstreik. Angaben seines Teams zufolge drohen ihm die Behörden nun Zwangs­ernährung an. Es war absehbar, dass die Verurteilung Aleksej Nawalnyjs, zu einer … Читать далее

Рубрика: Menschenrechte, Protest, Russland und der Westen | Комментарии к записи Hähnchen als Streikbrecher отключены

Ein Täter als Zeuge

Der ehemalige tschetschenische Polizist Sulejman Gesmachmajew berichtet über Verbrechen im sogenannten Antiterrorkampf. Wer sich mit Ramsan Kadyrow anlegt, lebt gefährlich. Es braucht nicht viel, um den Unwillen des machthungrigen tschetschenischen Präsidenten zu er­regen, der so ziemlich alles untersagt, was andernorts … Читать далее

Рубрика: Kaukasus, Russland und der Westen | Комментарии к записи Ein Täter als Zeuge отключены

Im Reich ohne Moral

Der renommierte Theatermann Konstantin Bogomolow schiesst in der liberalen «Nowaja Gaseta» gegen einen «Queersozialismus», der in Russland angeblich drohe. Worum geht es in dieser grotesken Debatte? Europa ist dem Untergang geweiht: Diese Schlussfolgerung legt ein Text mit dem reisserischen Titel … Читать далее

Рубрика: Kultur, Obskurantismus, Russland und der Westen | Комментарии к записи Im Reich ohne Moral отключены

Sputnik und die Trolle

Seit die Welt um die Existenz russischer Trolle weiß, wimmelt es in aufgeklärten Demokratien nur so von Russland-Experten. Wer die Presse aufmerksam liest, darf sich sogar mit dem Wissen brüsten, dass die auf Zwistigkeiten gepolten Schreiberlinge ursprünglich ihren Geschäftssitz im … Читать далее

Рубрика: Corona, Russland und der Westen, Wirtschaft | Комментарии к записи Sputnik und die Trolle отключены

»Historischer Sieg«

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland mehrerer Menschenrechtsverletzungen im Nachgang des Krieges gegen Georgien 2008 für schuldig befunden. Am Donnerstag gaben die Straßburger Richter dem Kläger Georgien in 15 von 16 Anklagepunkten Recht. Die georgische Präsidentin Salome Surabischwili sprach … Читать далее

Рубрика: Kaukasus, Menschenrechte, Militär, Russland und der Westen | Комментарии к записи »Historischer Sieg« отключены

Riskante Rückkehr

Der russische Oppositionelle Aleksej Nawalnyj wurden bei seiner Ankunft in Moskau sofort inhaftiert. Die Regierung reagiert auf jede politische Herausforderung nervös. Mit einer Linienmaschine des Billigfluganbieters Pobeda kehrte Aleksej Nawalnyj am Sonntag zurück nach Russland. Pobeda heißt zwar Sieg, aber … Читать далее

Рубрика: Gerichtsprozesse, Protest, Russland und der Westen | Комментарии к записи Riskante Rückkehr отключены

Nawalny ist nicht willkommen

Es war in den vergangenen Wochen ruhig geworden um Alexej Nawalny. Zu ruhig für den Kremlkritiker, der die russische Führung nach dem Anschlag auf ihn mit dem Nervenkampfstoff Nowitschok in arge Erklärungsnot gebracht hatte. Dass es sich bei seinem Überleben … Читать далее

Рубрика: Protest, Russland und der Westen | Комментарии к записи Nawalny ist nicht willkommen отключены

Der Präsident ziert sich

Für Russland geht es bei der Pandemiebekämpfung auch um Prestige. Während die Impfwilligkeit im Inland gering ist, entwickelt sich der Export des im Land entwickelten Impfstoffs Sputnik V vielversprechend. Wettbewerb und Vermarktung gehören zu den Grundlagen des Kapitalismus, Fairness und … Читать далее

Рубрика: Corona, Russland und der Westen | Комментарии к записи Der Präsident ziert sich отключены

»Ausländische Agenten« unerwünscht

Mit einem Gesetz sollen in Russland auch nicht offiziell registrierte Organisationen erfasst werden Russische Menschenrechtsorganisationen schlagen Alarm. Seit Mitte November sind acht Gesetzesinitiativen anhängig mit drakonischen Folgen. Am vergangenen Donnerstag sprach sich der Sicherheitsausschuss der Duma für die Ausweitung des … Читать далее

Рубрика: General, Russland und der Westen | Комментарии к записи »Ausländische Agenten« unerwünscht отключены