Category Archives: Foto

Demos, Streiks und Repression

Die Proteste gegen die umstrittene Wiederwahl des autoritären ­belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko eskalieren. Nach seiner umstrittenen Wiederwahl hält sich Alexander Lukaschenko immer noch für den legitimen Präsidenten von Belarus; seit 26 Jahren ist er bereits im Amt. Doch eine ständig … Continue reading

Posted in Belarus, Foto, Gender, Gewerkschaften, Protest, Wahlen | Leave a comment

Solidarität mit den Protestierenden in Belarus

Am 15. August bildeten über 300 Frauen gegenüber der belarussischen Botschaft in Moskau eine lange Menschenkette, um ihre Solidarität mit den Protestierenden in Belarus zum Ausdruck zu bringen. Festnahmen gab es an dem Tag keine, die Frauen ließen sich auch … Continue reading

Posted in Belarus, Foto, Protest | Leave a comment

Прогулки вопреки: фотовыставка Утэ Вайнманн

23 июля на Фабрике фотодокументалист и политолог Утэ Вайнманн представит выставку, посвященную времени карантина и самоизоляции в Москве. Появление коронавируса на нашем горизонте внесло большие изменения в бытовую жизнь и породило новые словосочетания и явления, которые с нами могут оставаться … Continue reading

Posted in Foto, по-русски | Leave a comment

»Wollen sie in SO einem Land leben?«

In Russland beginnt am Donnerstag die Abstimmung über die geplanten Verfassungsänderungen Seit Anfang Juni stellt sich Sergej Desnitskij unweit des Moskauer Stadtzentrums zweimal pro Woche an einen belebten Ort. Während der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen wurden elektronische Passierscheine für private Zwecke nicht … Continue reading

Posted in Corona, Foto, Reportage, Wahlen | Leave a comment

Urteil im Fall »Netzwerk«

Politische Strafjustiz richtet weniger über begangene Taten als über die Gesinnung. Am Montag fiel in St. Petersburg das Urteil gegen zwei Antifaschisten im »Netzwerk«-Fall. Sieben und fünfeinhalb Jahre Freiheitsentzug verhängte das zuständige Militärgericht gegen Viktor Filinkow und Julij Bojarschinow bei … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Gerichtsprozesse, Protest, Radio | Tagged | Leave a comment

Moskau in Selbstisolation — III

Moskau in Selbstisolation I + II

Posted in Corona, Foto, по-русски | Leave a comment

»Antifaschismus ist verdächtig«

Vadim Damier ist promovierter Historiker und Autor zahlreicher Bücher über die Geschichte sozialer Bewegungen sowie den Anarchismus in Russland und weltweit. Mit der »Jungle World« sprach er über die Bedeutung des 9. Mai im heutigen Russland und das dortige Verständnis von … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Geschichte + Gegenwart, Interview | Leave a comment

Der unsichtbare Feind

Die Infektionszahlen steigen in Russland stetig, auch ohne Siegesparade zum 9. Mai. Erste Lockerungen gibt es trotzdem. Unüberhörbarer Fluglärm erinnerte die Moskauerinnen und Moskauer Anfang der Woche daran, dass der 9. Mai, der Tag des Sieges, bevorsteht. Zwar wurde die … Continue reading

Posted in Corona, Foto, Geschichte + Gegenwart | Leave a comment

Moskau in Selbstisolation — II

Moskau in Selbstisolation — I

Posted in Corona, Foto | Leave a comment

Ansturm auf die Bankomaten

Der Fall des Ölpreises belastet den russischen Staatshaushalt. Die Bevölkerung versorgt sich in der Coronakrise derweil mit Bargeld. An schlechten Nachrichten herrscht in Russland derzeit kein Mangel. Die Sars-CoV-2-Infektionsrate steigt dort weltweit am schnellsten, auch wenn das Land nach absoluten … Continue reading

Posted in Corona, Foto | Leave a comment