Category Archives: Belarus

Minsk wenige Tage vor dem 9. Mai

Posted in Belarus, Foto, General, Geschichte + Gegenwart | Leave a comment

Fabriken für hörige Bürger

In Belarus steigt der Druck auf regierungskritische Studierende. Einige fordern EU-Institutionen auf, ihre Kooperation mit belarussischen Universitäten zu überdenken. Die Zeiten sind vorbei, als Artikel über den im westlichen Europa gern ignorierten Landstrich zwischen Polen und Russland im ersten Absatz … Continue reading

Posted in Belarus, Protest | Tagged , | Leave a comment

Protest und Streik in Russland und Belarus

Eigentlich erinnert der «Tag der Freiheit» in Belarus an den Beginn einer kurzen Periode der Unabhängigkeit des Landes nach der russischen Revolution vor mittlerweile 99 Jahren. Der 25. März ist kein offizieller Feiertag, sondern wird von der belorussischen Opposition traditionell … Continue reading

Posted in Belarus, Protest | Tagged , | Leave a comment

Unsozial bestrafen

In Belarus haben Tausende Menschen gegen das Dekret zur »Vorbeugung des Sozialschmarotzertums« protestiert. Wer länger als sechs Monate arbeitslos ist, muss eine Strafsteuer zahlen. Sozialschmarotzer dürfen nicht ungestraft davonkommen – dieses Prinzip ist Langzeitarbeitslosen in Deutschland nur allzu vertraut, wenngleich … Continue reading

Posted in Belarus, Gewerkschaften, Protest | Tagged , , | Leave a comment

Routinierte Zurückweisung

Täglich versuchen aus Belarus kommende tschetschenische Flüchtlinge, in Polen einen Asylantrag zu stellen. Den meisten wird dies verweigert. Brest zur Mittagszeit. Vor wenigen Minuten ist der Vorortzug aus dem polnischen Terespol in den eindrucksvollen Bahnhof eingefahren. In der Empfangshalle herrscht … Continue reading

Posted in Belarus, Foto, Kaukasus, Menschenrechte, Migration, Reportage | Tagged , , , , , , | Leave a comment

«Eine durchaus vorteilhafte Rivalin»

Die Präsidentschaftswahlen in Weißrussland vom 11. Oktober hat erwartungsgemäß Alexander Lukaschenko mit 83,49 Prozent der Stimmen gewonnen. Er amtiert seit 1994 und scheut kaum Mittel, um seine politischen Gegner im Zaum zu halten. Auf die vorigen Wahlen im Dezember 2010 folgten … Continue reading

Posted in Belarus, Gender, Interview, Wahlen | Tagged , , , | Leave a comment

Eine Bombe schafft Einigkeit

Bereits zwei Tage nach dem Anschlag in der weißrussischen Hauptstadt Minsk präsentierte die Staatsanwaltschaft die angeblichen Täter. Doch nicht nur Opposi­tionelle zweifeln an diesem Ermittlungsergebnis. Die Weißrussen sind derzeit »so einig wie nie zuvor«. Zu dieser gewagten Schlussfolgerung kam ihr … Continue reading

Posted in Belarus | Tagged | Leave a comment

Der Autokrat gibt sich liberal

Bereits vor der Wahl am 19. Dezember wird der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko schon als Sieger gefeiert. Dass der Wahlkampf derzeit freier als sonst verläuft, ändert wenig an den autoritären Verhältnissen im Lande. »Sanja bleibt uns erhalten, alles wird gut«. Diese … Continue reading

Posted in Belarus | Tagged | Leave a comment

5 von 700

Über die planmäßige Vernichtung „unwerten Lebens“ durch Wehrmachtssoldaten und SS im Krieg gegen die Sowjetunion ist nur wenig bekannt. In Mikulino bei Moskau überlebten nur 5 von 700 PatientInnen das Morden der deutschen Besatzungstruppen. Nowinki – der Begriff steht in … Continue reading

Posted in Belarus, Geschichte + Gegenwart | Tagged , | Leave a comment

Regieren am Kiosk

In Belarus wird immer mehr unabhängigen Zeitungen ihre ökonomische Grundlage entzogen. Immer mehr Liebhaber des geschriebenen Wortes auf echtem Papier müssen in Belarus schweren Herzens auf Internetseiten ausweichen, zumindest wenn sie auf die Veröffentlichung von Informationen der politischen Opposition Wert … Continue reading

Posted in Belarus | Tagged | Leave a comment