Monthly Archives: Октябрь 2018

Streit unter Patriarchen

Die Russische orthodoxe Kirche hat angekündigt, den Kontakt zum Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel abzubrechen. Dieses hatte die Unabhängigkeit der Ukrainischen orthodoxen Kirche vom Moskauer Patriarchat anerkannt. Beim radioaktiven Zerfall lassen sich statistische Aussagen über den Ablauf und Halbwertszeiten machen. Geht … Continue reading

Posted in Foto, Obskurantismus, Ukraine | Leave a comment

Von Einheitsfront keine Spur

Alle Macht den Arbeitern. Foto uw Von Kampfstimmung ist die russische Linke derzeit weit entfernt. Davon war schon nicht mehr viel zu spüren, als Ende September die Abgeordneten der russischen Duma mit großer Mehrheit der Erhöhung des Renteneintrittsalters zustimmten und … Continue reading

Posted in Foto, Gewerkschaften, Protest, Russische Linke | Leave a comment

Dilettanten im Dienst

Im Vergiftungsfall Skripal erhärtet sich der Verdacht, dass es sich bei den mutmaßlichen Tätern um russische Geheimdienstmitarbeiter handelt. Die russische Regierung zeigt sich bei der Abwehr der Vorwürfe äußerst unbeholfen. In den vergangenen Jahren haben die russischen Streitkräfte ihre Kapazitäten … Continue reading

Posted in Russland und der Westen | Leave a comment

Tschetschenischer Menschenrechtsaktivist in Haft

Der Prozess gegen den Memorial-Mitarbeiter Ojub Titijew geht in die nächste Runde — Experten vermuten politische Farce

Posted in Gerichtsprozesse, Kaukasus, Menschenrechte | Leave a comment