Архив рубрики: Corona

Leugnen und verharmlosen

In Moskau sterben so viele Menschen wie noch nie an Corona. Doch die Skepsis gegenüber Impfungen bleibt groß Es ist ein ruhiger Samstagnachmittag. Auf dem Puschkin-Platz im Zentrum von Moskau herrscht eine relaxte sommerliche Atmosphäre. Paare und Kleingruppen flanieren gemächlich … Читать далее

Рубрика: Corona, Foto, Protest, Reportage, Russische Linke | Комментарии к записи Leugnen und verharmlosen отключены

Helft euch selbst, wenn Vater Staat nicht hilft

Wo sind rund um den Globus emanzipatorische Projekte zur Bekämpfung der Coronapandemie entstanden? Dieser Frage geht ein neues Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung in einem Ländervergleich nach. In Europa drehen sich Diskussionen in Coronazeiten vorrangig um das Pandemiemanagement des Staates. Andernorts hingegen … Читать далее

Рубрика: Belarus, Corona, General, Protest, Zentralasien | Комментарии к записи Helft euch selbst, wenn Vater Staat nicht hilft отключены

Sputnik und die Trolle

Seit die Welt um die Existenz russischer Trolle weiß, wimmelt es in aufgeklärten Demokratien nur so von Russland-Experten. Wer die Presse aufmerksam liest, darf sich sogar mit dem Wissen brüsten, dass die auf Zwistigkeiten gepolten Schreiberlinge ursprünglich ihren Geschäftssitz im … Читать далее

Рубрика: Corona, Russland und der Westen, Wirtschaft | Комментарии к записи Sputnik und die Trolle отключены

Der Präsident ziert sich

Für Russland geht es bei der Pandemiebekämpfung auch um Prestige. Während die Impfwilligkeit im Inland gering ist, entwickelt sich der Export des im Land entwickelten Impfstoffs Sputnik V vielversprechend. Wettbewerb und Vermarktung gehören zu den Grundlagen des Kapitalismus, Fairness und … Читать далее

Рубрика: Corona, Russland und der Westen | Комментарии к записи Der Präsident ziert sich отключены

Russland: Lockdown zwischen Europa und Asien

Urlaub, Digitalisierung und Kontrolle über alles Russland liegt nach den USA, Indien und Brasilien mit rund 1,5 Millionen nachgewiesenen Fällen[1] auf Platz vier der weltweit am stärksten von COVID-19 betroffenen Ländern. Die ersten Infektionen auf russischem Territorium wurden Ende Januar … Читать далее

Рубрика: Corona, Foto, General, Obskurantismus, Protest | Комментарии к записи Russland: Lockdown zwischen Europa und Asien отключены

»Ein Telegramm birgt etwas Geheimnisvolles«

Anna Voronkova (39) ist Übersetzerin und Dolmetscherin aus dem Finnischen und Spanischen. Während der Corona-Pandemie sind die meisten Veranstaltungen ausgefallen, Voronkovas Arbeit wurde nicht mehr gebraucht – sie verlor ihren Job. Wegen ihrer Spanisch-Sprachkenntnisse kam sie mit in Moskau gestrandeten … Читать далее

Рубрика: Corona, Foto, Interview, Stadt + Raum | Комментарии к записи »Ein Telegramm birgt etwas Geheimnisvolles« отключены

Schönes neues Moskau

Wie die Regierung die Pandemie zum Anlass nimmt, um die digitale Überwachung voranzutreiben. Voll im Trend oder sogar eine Nasenlänge voraus – so präsentiert sich Moskau als Hightechmetropole der Zukunft. Die Digitalisierung ist in der russischen Hauptstadt im vergangenen Jahrzehnt um … Читать далее

Рубрика: Corona, Stadt + Raum | Комментарии к записи Schönes neues Moskau отключены

In den Öl- und Gasregionen

Hinsichtlich der Fallzahlen liegt Russland mit über 700 000 gemeldeten Corona-Infektionen weltweit auf Platz vier hinter den USA, Brasilien und Indien. Moskau entwickelte sich schnell zum Hotspot, während sich in manchen entlegeneren Landesteilen erst mit großer Verzögerung ein signifikanter Anstieg … Читать далее

Рубрика: Corona | Комментарии к записи In den Öl- und Gasregionen отключены

»Wollen sie in SO einem Land leben?«

In Russland beginnt am Donnerstag die Abstimmung über die geplanten Verfassungsänderungen Seit Anfang Juni stellt sich Sergej Desnitskij unweit des Moskauer Stadtzentrums zweimal pro Woche an einen belebten Ort. Während der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen wurden elektronische Passierscheine für private Zwecke nicht … Читать далее

Рубрика: Corona, Foto, Reportage, Wahlen | Комментарии к записи »Wollen sie in SO einem Land leben?« отключены

Die Maskenlieferantin

Anastasija Wassiljewa ist eine Frau der Tat, die sich nicht so schnell einschüchtern lässt. Auch Festnahmen bringen sie nicht aus dem Konzept. Das gehört im heutigen Russland zu den unerlässlichen Voraussetzungen, wenn es darum geht, Missstände nicht nur verbal anzuprangern, … Читать далее

Рубрика: Corona, Gender, Gewerkschaften, Protest | Комментарии к записи Die Maskenlieferantin отключены