Monthly Archives: Сентябрь 2004

Kaukasische Wirren

Der tschetschenische Widerstand hat sich differenziert und radikalisiert. Verlässliche Informationen aber sind kaum zu bekommen. Die russische Führung ist sicher: Die Verantwortung für die jüngste Serie von Terroranschlägen, darunter die Geiselnahme in Beslan, bei denen insgesamt über 430 Menschen starben, … Continue reading

Posted in Kaukasus | Tagged | Leave a comment

Alle Macht dem Kreml

Der russische Präsident nutzt die Geiselnahme von Beslan zu einer autoritären Neuordnung des Landes. Der Kreml und die russischen Sicherheitskräfte haben ihn von Anfang an für die Geiselnahme in Beslan verantwortlich gemacht. Am vergangenen Wochenende veröffentlichte eine tschetschenische Internetseite eine … Continue reading

Posted in General, Kaukasus | Tagged , | Leave a comment

Terror in Beslan

Nach der Geiselnahme in Nordossetien ruft Präsident Putin zur Mobilisierung der Nation auf. Die Hintergründe des Sturms auf die Schule will der Kreml geheim halten. Von einer »schrecklichen Tragödie« sprach Präsident Wladimir Putin in seiner Rede nach dem Ende der … Continue reading

Posted in Kaukasus | Tagged | Leave a comment

Peter, Lenin und die Soldaten

Vom Glanz und Elend St. Petersburgs. von franziska bruder, ute weinmann (text) und betty pabst (fotos) Frédéric Chopins Trauermarsch klingt aus den Lautsprechern längs des Weges, der auf dem Piskarevskij-Friedhof zwischen den Gräberfeldern zu einer Gedenkanlage führt. Es ist später … Continue reading

Posted in Geschichte + Gegenwart | Tagged | Leave a comment

Bomben vor den Wahlen

Erst nach zwei Tagen räumte die russische Regierung ein, dass Terrorakte den Absturz zweier Flugzeuge verursacht haben. Denn die Anschläge widerlegen die Behauptung, die Lage in Tschetschenien nähere sich der Normalität. Zwei Tage lang wurde die russische Bevölkerung in der … Continue reading

Posted in Kaukasus, Wahlen | Tagged , | Leave a comment