Category Archives: Geschichte + Gegenwart

Minsk wenige Tage vor dem 9. Mai

Posted in Belarus, Foto, General, Geschichte + Gegenwart | Leave a comment

Das heutige Russland und 1917

Über das widersprüchliche Verhältnis des heutigen Russlands zur Oktoberrevolution Radio Corax

Posted in Geschichte + Gegenwart, Radio | Tagged , | Leave a comment

Mitgefühl und Drohungen

Im deutschen Bundestag hielt ein russischer Schüler zum Volkstrauertag eine kurze Rede. Deren Inhalt sorgte in Russland für Empörung; ihm werden mangelnder Patriotismus und die Verharmlosung der Verbrechen der Wehrmacht vorgeworfen. Gedenkfeierlichkeiten für Kriegstote sind in der Regel eine friedliche … Continue reading

Posted in Geschichte + Gegenwart | Tagged | Leave a comment

Stalin, Lenin, Glückseligkeit

Bei der Demonstration zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution in Moskau feierten Russen und Ausländer euphorisch unter einem Fahnenmeer. Freudestrahlende Gesichter überall. Zu schön, um wahr zu sein, wo die Bewohnerinnen und Bewoner der Moskauer Metropole doch gewöhnlich mit aufgesetzter Gleichgültigkeit glänzen. … Continue reading

Posted in Foto, Geschichte + Gegenwart, Russische Linke | Tagged , , | 1 Comment

«Ändern lässt sich ohnehin nichts mehr»

Moskauer auf der Suche nach Überbleibseln des sowjetischen Sozialstaates und moderaten Preisen Lenin blickt sein Gegenüber freundlich blinzelnd an. Sein Konterfei nimmt die gesamte Titelseite einer Zeitschrift ein, wie sie dieser Tage im ganzen Land erscheinen. Wer Wladimir Iljitsch partout … Continue reading

Posted in Geschichte + Gegenwart, Reportage | Tagged , | Leave a comment

Das böse R-Wort

Von der Oktoberrevolution will die russische Regierung auch im Jubiläumsjahr nichts wissen. Die russische Gedenkpolitik soll stattdessen eine staatliche Leitkultur konservativ-patriotischer Prägung durchsetzen. Altlasten können auch nach 100 Jahren noch Kopfzerbrechen bereiten, insbesondere wenn sie nicht materieller Natur sind. Doch … Continue reading

Posted in Geschichte + Gegenwart | Tagged | Leave a comment

Hauptsache, die Juden waren’s

Schon seit 1917 gibt es die Mär vom »jüdischen Bolschewismus« – mit der Realität hat sie wenig zu tun Vor mittlerweile einem ganzen Jahrhundert nahm mit der Oktoberrevolution ein Experiment seinen Anfang, welches das 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt hat. Genauso … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Geschichte + Gegenwart, Obskurantismus, Russische Linke, Russland und der Westen | Tagged , , , , | Leave a comment

«Der Sozialismus wurde nicht erreicht

Aleksandr Schubin ist Doktor der Geschichtswissenschaften und einer der führenden Experten für die ­russische Revolution 1917. Zu diesem Thema hat er mehrere Bücher veröffentlicht darunter »Die Große ­Russische Revolution: von Februar bis Oktober 1917«. ­Außerdem koordiniert er die Gruppe »Informational«. … Continue reading

Posted in Foto, Geschichte + Gegenwart, Interview, Russische Linke | Tagged , , , | Leave a comment

Die Kirchenzerstörer sind zurück

Pjotr Tolstoi, ein Nachfahre des russischen Schriftstellers Lew Tolstoi, wärmt uralte antisemitische Ressentiments auf. Lew Tolstoi schätzte seine Verwandtschaft bekanntermaßen wenig. Der russische Schriftsteller und Denker ent­wickelte eine ganz eigene Lebensphilosophien, seine unkonventionelle Vorstellungen von Religion führten sogar zu seinem … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Foto, Geschichte + Gegenwart, Nazis + Nationalisten, Obskurantismus, Protest | Tagged , , , , , | Leave a comment

«Zerstörer von Kirchen»

Duma-Vizesprecher attackiert Juden Ob sich ein handfester Skandal wegen antisemitischer Äußerungen eines Spitzenpolitikers einfach per Handschlag beilegen lässt, ist fraglich. Ausgerechnet während der Gedenkwoche für die Befreiung des Todeslagers Auschwitz durch die Sowjetarmee machte der Vizesprecher des russischen Parlaments und … Continue reading

Posted in Antisemitismus, Geschichte + Gegenwart, Nazis + Nationalisten, Obskurantismus, Protest | Tagged , , , , | Leave a comment