Tag Archives: Kaukasus

Straffrei morden

Obwohl immer wieder von tschetschenischen Staatsorganen begangene Gewalttaten bekannt werden, genießt die Regierung Handlungsfreiheit. Wer am 27. Februar 2015 unweit der Kremlmauer die tödlichen Schüsse auf Boris Nemzow abgegeben hat, ist seit vergangener Woche gerichtlich festgestellt: Saur Dadajew wurde zu … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Kaukasus, Menschenrechte | Tagged , , | Leave a comment

Von Maskierten verschleppt

Murad Amrijew drohen Folter und Tod, weil sein Bruder von den tschetschenischen Behörden eines Anschlags beschuldigt wird. Kurzzeitig sah es so aus, als könnte die Geschichte ein glückliches Ende nehmen. Am 4. Juni verließ Murad Amrijew, Weltmeister in Mixed Martial … Continue reading

Posted in Kaukasus, Menschenrechte, Russland und der Westen | Tagged , , | Leave a comment

Wenn der Lord predigt

Die Proteste gegen die Verfolgung von Homosexuellen haben die ­russische Regierung zu Reaktionen gezwungen. Deren Ziel ist es jedoch nur, das Thema aus der öffentlichen Debatte verschwinden zu lassen. Ohne Anzeige kein Ermittlungsver­fahren. Diese Devise macht Tschetschenien zu einem der … Continue reading

Posted in Gender, Kaukasus, Menschenrechte, Russland und der Westen | Tagged , , , | Leave a comment

Verfolgt von Staat und Familie

In Tschetschenien werden Homosexuelle inhaftiert und gefoltert. Wenn sie von Familienangehörigen ermordet werden, gilt das den Behörden als Privatangelegenheit. Beim Begriff »Ehrenmord« denkt man zunächst an weibliche Opfer. Zu Recht, doch der Verhaltenskodex in tschetschenischen Familienverbänden sieht Vergeltungsakte auch für … Continue reading

Posted in Gender, Kaukasus, Menschenrechte | Tagged , , | Leave a comment

Routinierte Zurückweisung

Täglich versuchen aus Belarus kommende tschetschenische Flüchtlinge, in Polen einen Asylantrag zu stellen. Den meisten wird dies verweigert. Brest zur Mittagszeit. Vor wenigen Minuten ist der Vorortzug aus dem polnischen Terespol in den eindrucksvollen Bahnhof eingefahren. In der Empfangshalle herrscht … Continue reading

Posted in Belarus, Foto, Kaukasus, Menschenrechte, Migration, Reportage | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Brüder im misogynen Geiste

Weibliche Genitalverstümmelung ist auch in der russischen Republik Dagestan verbreitet. Verständnis für die brutale Praxis haben nicht nur islamische Geistliche, sondern auch ein Erzpriester der russisch-orthodoxen Kirche. Kaum jemand hat das Thema weibliche Genitalverstümmelung mit Russland assoziiert. Jedenfalls bis Mitte … Continue reading

Posted in Gender, Kaukasus, Menschenrechte, Obskurantismus, Russland und der Westen | Tagged , , , , | Leave a comment

Nachwuchs fürs Kalifat

Die russische Regierung behauptet, den Jihadismus im Kaukasus eingedämmt zu haben. Doch Experten haben Zweifel, denn der »Islamische Staat« hat Zulauf. Richtet sich ein Terroranschlag mit islamistischem Hintergrund irgendwo in Europa gegen Zivilpersonen, ist die Aufregung verständlicherweise groß. Zumal wenn … Continue reading

Posted in Kaukasus | Tagged | Leave a comment

Die Trucker organisieren sich

Nach einem Protestcamp und einem zehntägigen Streik dokumentieren russische Trucker den Zustand der Fernstraßen und informieren sich gegenseitig über die Arbeitbedingungen. Auf Reisen sind sie eigentlich immer. Die Ladung einiger widerständiger russischer Fernfahrer besteht seit vergangener Woche allerdings weniger aus … Continue reading

Posted in Gewerkschaften, Kaukasus, Protest | Tagged , , | Leave a comment

Krieg in jeglichem Sinne

Präsident Ramsan Kadyrow reicht es nicht, seine Untertanen zu terrorisieren. Immer aggressiver bedroht er russische Oppositionelle außerhalb Tschetscheniens. »Tschetschenien ist ein Vorbild für Frieden und Eintracht.« Mit derlei Weisheiten brüstet sich der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow. Sein fleißig betriebener Instagram-Blog … Continue reading

Posted in Kaukasus, Menschenrechte | Tagged , | Leave a comment

Vom Emirat zum Kalifat

Jihadisten des »Emirat Kaukasus« haben einen Treueid auf den Anführer des »Islamischen Staats« geschworen. Im Nordkaukasus und in Russland sind islamistische Gruppen bereits seit längerem tätig. Immer seltener gerät der islamistische Untergrund im Nordkaukasus in die Schlagzeilen. Ist dies dennoch … Continue reading

Posted in Kaukasus | Tagged | Leave a comment