Tag Archives: Gerichtsprozesse

Moskau: 2000 gegen politische Verfolgung

Familien machen auf fortwährende Inhaftierung von Antifaschisten aufmerksam/ »Netzwerk« soll Anschläge auf Turnier geplant haben Etwa 2000 Menschen fanden sich am Sonntag auf einer Kundgebung im Moskauer Stadtzentrum ein, um gegen Repression und Willkür in Russland zu demonstrieren. Zahlreiche Rednerinnen … Continue reading

Posted in Foto, Gerichtsprozesse, Menschenrechte, Nazis + Nationalisten, Protest, Radio, Russische Linke | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Auferstanden am Tag darauf

Die Begründung des ukrainischen Geheimdiensts SBU für die von ihm inszenierte Scheinermordung des russischen Journalisten Arkadij Babtschenko wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Tot oder lebendig? Angesichts der zahlreichen aus politischen Gründen ­ermordeten Journalisten oder Politiker in der Ukraine … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Ukraine | Tagged , | Leave a comment

»Filinkows rechter Oberschenkel war bis zur Hüfte voller Brandwunden.«

Wiktor Filinkow wurde in einem Wagen mit Elektroschocks gefoltert und im Anschluss daran einem ersten Verhör unterzogen. Ihm wird Terrorismus vorgeworfen, er soll Teil eines überregionalen Netzwerks sein, das unter anderem Anschläge während der diesjährigen Fuß­ballweltmeisterschaft geplant haben soll mit … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Foto, Gerichtsprozesse, Interview, Menschenrechte | Tagged , , , , , | Leave a comment

Soli-Party für inhaftierte Antifaschisten attackiert

Russischer Inlandsgeheimdienst FSB will Terrornetzwerk ausgehoben haben / Beweislage gegen Inhaftierte extrem dünn Solidarität mit politischen Gefangenen ist in Russland keine leere Worthülse. Besondere Brisanz kommt derzeit den Strafermittlungen gegen sechs junge Männer in Pensa und zwei in St. Petersburg … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse, Nazis + Nationalisten | Tagged , , , | Leave a comment

Foltervorwürfe von Antifaschisten

In Russland berichten Antifaschisten, der Inlandsgeheimdienst habe sie unter dem Vorwurf der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung gefoltert. Wiktor Filinkow war auf dem Weg zum Flughafen, als er verschwand. Der 23jährige IT-Spezialist mit kasachischem Pass wollte am 23. Januar von … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse, Menschenrechte | Tagged , , , | Leave a comment

Antifaschisten berichten von Folter durch Geheimdienst

Russischer Inlandsgeheimdienst FSB will Terrornetzwerk ausgehoben haben / Festnahmen in Pensa und St. Petersburg Pensa zählt zu den Orten in der russischen Provinz, die nie durch Aktivitäten der russischen Opposition aufgefallen sind. Die Stadt liegt etwa 600 Kilometer südöstlich von … Continue reading

Posted in Antifaschismus, Gerichtsprozesse, Menschenrechte | Tagged , , | Leave a comment

Trucker darf nicht antreten

Behörden behindern Andrej Baschutins Kandidatur Bereits im Juni bekundete die Vereinigung russischer Transportunternehmer OPR die Absicht, ihren Vorsitzenden, Andrej Baschutin, als Präsidentschaftskandidaten aufzustellen. Zwar war das Scheitern der an sich legitimen Kampagnenidee absehbar, doch das konkrete Szenario konnte und wollte … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Protest, Wahlen | Tagged , , | Leave a comment

Russische Gewerkschaft als «ausländischer Agent» aufgelöst

Für die russischen Gewerkschaften begann das neue Jahr mit einem Knall. In der Vorwoche verfügte ein St. Petersburger Gericht über die Auflösung der »Überregionalen gewerkschaftlichen Arbeiterassoziation«, kurz MPRA. Damit folgte das Gericht der Argumentation der Staatsanwaltschaft, die die Tätigkeit der … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Gewerkschaften, Protest, Radio | Tagged , , , | Leave a comment

Die Volksrevolution blieb aus

Nach dem »Russischen Marsch« am Samstag in Moskau sollte tags darauf einem rechtsextremen Masterplan zufolge Wladimir Putin gestürzt werden. So weit kam es nicht. Das Jahr 2017 unterscheidet sich von 1917 in Russland vor allem dadurch, dass die Revolution dieses … Continue reading

Posted in Foto, Gerichtsprozesse, Nazis + Nationalisten | Tagged , , | Leave a comment

Erwachen im russischen Sommer

Der regierungskritische russische Regisseur Kirill Serebrennikow hat Probleme mit der Justiz. »Ein Sommernachtstraum« von William Shakespeare ist eigentlich eine Komödie. Findet die Inszenierung in der russischen Hauptstadt statt und noch dazu auf Staatskosten, kann sie jedoch zum Albtraum für den … Continue reading

Posted in Gerichtsprozesse, Kultur, Russland und der Westen | Tagged , , | Leave a comment